Energieverschwendung ist heilbar - ökohaus calden baut das ökologische Holzhaus als KfW Effizienzhaus

Direkt zum Seiteninhalt

Energieverschwendung ist heilbar

Thermografie - ökohaus calden Energie-Effizienzhaus
Blower Door Test - ökohaus calden Energie-Effizienzhaus
Ein weiteres Tätigkeitsfeld von ökohaus-calden ist die ökologische Gebäudesanierung.

  • Erfassung des Objektes anhand vorhandener Planunterlagen oder vollständigem Aufmaß
  • energetische Analyse des Bestandsgebäudes mittels bauphysikalischer Prüfung durch Feuchte- und Oberflächentemperaturmessungen, Prüfung der Luftdichtheit mittels Blower-Door Test und energetischer Beurteilung der Fassade mittels Thermografie
  • erste Beratung und Kostenabschätzung (Wirtschaftlichkeitsbetrachtung unter Zuhilfenahme öffentlicher Förderprogramme)
  • Ausarbeitung eines ersten Konzeptes zur Sanierung unter ökologischen Aspekten (Auswahl der Baustoffe, Haus- und Lüftungstechnik)
  • detaillierte Ausarbeitung der durchzuführenden Arbeiten mit Leistungsverzeichnis und Baubeschreibung
  • Beratung und Mitwirkung bei der Auftragsvergabe an Handwerksunternehmen
  • statische Berechnung und Nachweise zur Durchführung statisch relevanter Sanierungsabschnitte
  • Bauleitung und Qualitätskontrolle der auszuführenden Arbeiten
  • Protokollierung und Dokumentation der Arbeiten
  • Abschlusskontrolle mittels Blower-Door Test und Thermografie
  • Erstellung des Energiepasses

Die fachliche Qualifikation begründet sich in der bisherigen Umsetzung anspruchsvoller Projekte bei denen sehr umfangreiche Sanierungen und Gebäudeerweiterungen umgesetzt wurden. Wir sind hierfür besonders qualifizierte Architekten und Bauingenieure, die als Energieberater, Statiker, Bauphysiker, Gutachter und Baubiologen tätig sind. Alle Planungen finden im eigenen Hause statt und müssen nicht mit evtl. Übergabeverlusten extern vergeben werden.

Zurück zum Seiteninhalt