Wir sind viel zu arm, um billig zu bauen. - ökohaus calden baut das ökologische Holzhaus als Bauhaus, KfW Effizienzhaus, Passivhaus, Plusenergiehaus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wir sind viel zu arm, um billig zu bauen.

Lassen sie sich nicht das Geld aus der Tasche ziehen. Die Finanzierung einer Immobilie ist eine langfristige Angelegenheit. Irrtümlich wird unter Finanzierung oftmals die reine Bankfinanzierung verstanden. Auch wir betrachten eine Baufinanzierung langfristig. Es gehören aber in die Betrachtung die Aufsummierung aller Kosten eines Bauwerkes. Hierzu gehöhren sicherlich die langfristigen Finanzierungskosten aus Bankzinsen+Tilgung sowie Kreditnebenkosten. Hinzu kommen aber auch die Betriebskosten der Immobilie. Denn diese Kosten fallen ebenso langfristig an. Betriebskosten sind die Kosten für den eigentlichen Betrieb (Energiekosten, Wartung- und Instandhaltungskosten, Nebenkosten des Betriebs wie z.B. Grundgebühren der Energieversorger, Schornsteinfegerkosten wie auch Kosten für Emissionsmessungen, Rücklagen für Neuanschaffungen). So kann es sehr schnell passieren, dass vordergründig niedrige Finanzierungskosten resultierend aus einem niedrigen Kaufpreis der Immobilie durch extrem hohe Neben- und Betriebskosten zum wirtschaftlichen Kollaps führen. Insbesondere dann, wenn mit festen Kostensteigerungen gerechnet werden muss. Diese festen Kostensteigerungen sind weniger die Kapitaldienstkosten (Zins+Tilgung), denn diese können oftmals bis 20 Jahre festgeschrieben werden.

Billig bauen lohnt nicht!

Es sind vielmehr die Energiekosten die zu langfristigen Problemen führen werden. So ist mit einer durchschnittlichen Energiekostensteigerung auf Grund von Verknappung und Energiehunger der Industriestaaten von 5% auszugehen. Kurzfristige Schwankungen z.B. durch Wirtschaftskrisen müssen dabei unberücksichtigt bleiben, da es sich nur um temporäre Randerscheinungen auf einer 30-jährigen Zeitskala handelt.

ökohaus-calden UG
Gartenweg 1a
Fon: 05674-7000-0
Fax: 05674-7000-11
Wenn sie direkt Kontakt mit uns aufnehmen möchten,
so nutzen sie bitte das Kontaktformular.
Und wenn sie gleich zu uns
fahren möchten, so finden
sie hier eine detaillierte
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü