Das preiswerte ökohaus als individuelles Fertighaus - ökohaus calden baut das ökologische Holzhaus als Bauhaus, KfW Effizienzhaus, Passivhaus, Plusenergiehaus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser Konzept

Sie möchten ökologisch, nachhaltig, energiesparend und preiswert bauen. Wir sind Ihr Ansprechpartner.

> Kompakt

> Philosophie

> Nachhaltigkeit

> Energieeffizienz

Ökohaus Wirtschaftlichkeit

Wir machen das Ökohaus auch wirtschaftlich interessant. Es ist nicht teurer als konventionell gebaut.

> Kosten

> Fördermittel

> Finanzierung

> Zukunftssicherheit


Ökohaus Leistungen

Unser Leistungsspektrum reicht von der individuellen Architektenplanung bis zum Baugutachten.

> Leistungsübersicht

> Ausbauhaus

> Schlüsselfertig

> Planung

> Leistungsvergleich

Ökohaus Infos

Wir wollen absolute Transparenz.

Darum erfahren sie hier alles zum Haus bauen mit uns.

> Allgemeines

> Wandaufbau

> Dachaufbau

> Böden und Decken

> Haustechnik

Ökohaus Haustechnik

Sie möchten mehr über die verschiedenen ökohaus Haustechnikkonzepte erfahren.

> Luftdichtheit

> Lüftungsanlagen

> Abluftwärmepumpe

> Wärmepumpen

> Solartechnik

> Alternativen


Nachhaltigkeit zum Schutz unserer Kinder und deren Zukunft. Und unsere Lebensqualität.

> Nachhaltigkeit

> Umweltschutz

> Ressourcenschonend

> CO2 Bilanz

Ökohaus Beispiele

Ökohaus baut deutschlandweit vom Einfamilienhaus, Gewerbebau, Kindergärten/Schulen nur ökologisch.

> Beispielhäuser

> Leistungsübersicht

> Ausbauhaus

> Schlüsselfertig

> Planung

Ökohaus Analysen

Wir untersuchen und analysieren alle eingesetzten Baustoffe und Konzepte und vergleichen sie.

> Kostenanalyse


> Ökobilanz

> Werthaltigkeit

> Zukunftssicherheit

> Systemvergleich

ökohaus-calden Kompakt

 
Wir sind klein, aber fein. Wir sind individuell und schnell. Wir sind ökologisch und preiswert. Wir sind kompetent, frei und unabhängig. Unsere Arbeit ist Überzeugung und Berufung.
 
Ob klein oder groß  , ob modern oder klassisch, ob zeitlos oder verspielt .

Wir bauen für Sie im Einklang mit der Natur, individuell und voll ökologisch.


Wir reduzieren künstliche Baustoffe auf ein Minimum, verzichten auf Folien und Dampfsperren, bevorzugen diffusionsoffene Bauteile, setzen auf natürliche Tragkonstruktionen und Dämmstoffe.

Wir verzichten auf Erdölbasierende oder mit hohem Energieaufwand hergestellte Bauprodukte sondern setzen auf natürliches, unbehandeltes Holz, Holzfasern und Zellulose. So entstehen neben Häusern mit einem hervorragenden Wohnraumklima zukunftssichere Energiesparhäuser, die Dank hochmoderner und effizienter Haustechnik KfW-Effizienzhaus 40, Null- und immer mehr Plusenergiehäuser darstellen. Zukunftssicher, kostengünstig in Entstehung und Unterhalt, gesund und energieunabhängig. Das ist unsere Vorstellung des Wohnens von morgen, das wir schon heute anbieten.

Unser Wand- und Dachaufbau orientiert sich an Wärmedämmung, sommerlichen Hitzeschutz und ist absolut dampfdiffusionsoffen. So liegen die Dämmwerte mit U-Werten von 0,13W/m²K weit besser als in der geplanten EnEV 2020 gefordert und der sommerliche Hitzeschutz liegt bei fast 17 Stunden und ist damit deutlich günstiger als bei Mineralwolle gedämmten Konstruktionen (ca. 9 Stunden). Durch den Einbau einer Installationsebene wird die luftdichte Hülle nicht durch Elektrodosen etc. verletzt und dient zusätzlich als Wärmedämmung. Die Schalldämmwerte übertreffen die Werte, die bei Mehrfamilienhäusern gefordert werden und liegen auch weit höher als im Mauerwerksbau. Alle Details sind auf Wärmebrückenfreiheit optimiert, selbst die Außenjalousie ist wärmebrückenfrei und unsichtbar in die Fassade integriert. Unsere kompakte, zukunftsweisende Haustechnik mit Lüftungsanlage verzichtet auf lange Zuluftleitungen in die Wohnräume, wodurch ein latentes Schimmelpilzrisiko ausgeschlossen ist. Die hocheffiziente Abluftwärmepumpe bekommt als Wärmequelle konstante 20°C warme Abluft aus den Wohnräumen und gewinnt daraus die Wärme für Heizung und Warmwasser zurück.

Wir investieren in das Gebäude, in hochwertige Materialien und bieten langjährige Erfahrung seit 1996 im Holzbau sowie höchste Kompetenz in Beratung und Betreuung. Sie werden ausschließlich von Fachleuten (Architekt, Ingenieur) während der gesamten Planungs- und Bauphase betreut, alle Fachleistungen finden bei uns im Betrieb statt und werden nicht extern vergeben. Unsere Häuser haben einen sehr hohen Nutz- und Wiederverkaufswert und entsprechen den künftigen Normen und Verordnungen bis über das Jahr 2020 hinaus. Und unser Energiegewinnhaus, welches mehr Energie erzeugt als es verbraucht, macht Sie unabhängig von zukünftigen Energiepreisentwicklungen.  Durch Reduzierung auf das Wesentliche können wir Ihnen günstige Preise mit höchster Qualität anbieten und Sie bezahlen nur für das, was Ihnen wichtig ist. Ihr zukunftssicheres Zuhause zum Wohlfühlen und Glücklich sein!
 
Ethische und ökologische Grundsätze.

Wir lassen unsere Gebäude grundsätzlich von kleinen mittelständischen Unternehmen ausführen, die Inhabergeführt sind und der „Chef“ auch auf der Baustelle anzutreffen ist. Der direkte persönliche Kontakt zu den jeweiligen Handwerkern ist wichtig, um ein gutes Gelingen zu sichern. Nur so können Wünsche direkt angesprochen und vor allem verstanden werden. Dadurch können wir flexibel und schnell auf besondere Kundenwünsche eingehen. Unsere Unabhängigkeit ist ebenfalls gesichert. Diese Unabhängigkeit und Trennung von Produktion und Bauüberwachung sichert unseren Kunden die höchst mögliche Qualität. Es bestehen keinerlei wirtschaftliche Interessen zwischen dem Ausführenden und Überwachenden.

Fair Trade bedeutet aber auch, dass wir unsere Kunden fair behandeln. Angemessene Preise für Extrawünsche gehören zum Beispiel hierzu.

Da wir grundsätzlich individuelle Planungen durchführen, gibt es bei uns für diese individuelle Architektenplanung auch keine Extrakosten für unsere Kunden. Unsere Bauleistungsbeschreibung ist äußerst umfangreich und transparent. Alle Kosten werden im Angebot aufgeführt. Wir erklären unseren Kunden im Vorfeld auch alle Zusatzkosten wie Baunebenkosten (Kanal- Telefon- und Wasseranschluss, Versicherungen, Bauwasser und Baustrom), Kosten für Garten- Wegegestaltung, Terrassen, Carport oder Garage. Wir bieten auch alle diese Leistungen selbstverständlich komplett an. Sie sind vollständig über alle Kosten informiert. In Zusammenarbeit mit einer unabhängigen Finanzierungsberatung ermöglichen wir auch bestmögliche Finanzierungen. So haben unsere Kunden die Möglichkeit, alle Leistungen rund ums Haus aus einer Hand zu erhalten.
 

Wir verzichten auf Tropenhölzer oder andere Hölzer, die nicht aus nachhaltiger Forstwirtschaft kommen. Alle uns bekannten Zertifikate für Tropenhölzer stammen aus fragwürdiger Herkunft und sind nicht glaubwürdig. Daher verzichten wir grundsätzlich auf Tropenholz. Auch Fichten- Kiefern- oder Lärchenholz bestellen wir grundsätzlich aus deutscher Fortwirtschaft, es gibt vor allem in Osteuropa mittlerweile vielfachen Raubbau an Nadelholzwäldern. Es geht dabei nicht um Sicherung deutscher Arbeitsplätze, sondern ausschließlich um Sicherung einer nachhaltigen Forstwirtschaft und optimaler Ökobilanz durch kurze Transportwege. Alle Baustoffe werden auf baubiologische Aspekte und Ökobilanz betrachtet. So spart ein ökohaus aus Calden (mit ca. 150m² Wohnfläche) bereits mehr als 40to CO2 nur durch die Bauweise gegenüber einem Mauerwerksbau in konventioneller Bauweise ein. Unsere Kunden bekommen einen „Carbon Footprint“ ihres Gebäudes, um nachzuweisen welcher aktive Beitrag zum Umweltschutz geleistet wurde. Ganz nebenbei sind diese natürlichen Baumaterialien den künstlichen Baustoffen neben der Ökobilanz auch bauphysikalisch weit überlegen. Brand- und Schallschutz, Festigkeit, Wohnraumklima, Dampfdiffusion sind nur einige dieser Eigenschaften.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat aktuell Formaldehyd als humankanzerogen eingestuft und Frankreich fordert in öffentlichen Gebäuden einen Wert von niedriger als 10 Mikrogramm je Kubikmeter Raumluft. Wir fordern ebenfalls die Einhaltung dieses Grenzwertes. Für Raumluft hat das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) am 30. März 2006 (Nr. 023/2006)  eine Konzentration von 0,1 ppm (0,124 mg/m³) Formaldehyd als gesundheitlich unbedenklich eingestuft. Das ist immerhin der zehnfache Wert der französischen Empfehlung. Daher achten wir bei der Baustoffwahl darauf, dass wir nicht die Standard OSB3 Platten verwenden, sondern die OSB ****, die baubiologisch als Lebensmittelecht eingestuft sind. Diese Forderung nach deutlicher Reduzierung des Formaldehydgehaltes zieht sich durch alle Baustoffe durch, die gesetzlichen Maximalwerte erscheinen uns viel zu hoch (Hersteller- oder Lobbyisten freundlich wäre treffender). Alle Materialien für den Innenausbau unterliegen strengen baubiologischen Ansprüchen und werden dementsprechend von uns ausgewählt. Bei uns sind die Stromleitungen abgeschirmt gegen Elektrosmog. PU-Schäume haben Baustellenverbot. Gesunde Baustoffe, atmende Wände und intelligente Belüftungssysteme lassen sie einfach entspannt und gesund durchatmen. Gesund und Allergikergerecht durch und durch präsentiert sich ein Ökohaus aus Clden.

Wir wollen, dass Sie sich immer in Ihren eigenen vier Wänden wohlfühlen und gesund bleiben. Ein hoher Anspruch, den unsere 20 jährige Erfahrung beim Bau ökologischer Gebäude unterstützt.  Sprechen Sie mit uns, und Sie werden überrascht sein, wie viele Aspekte wir mit Ihnen erörtern, an die Sie wahrscheinlich gar nicht gedacht haben.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü